Textversion
Schule Aktuelles Termine Klassen Fachbereiche AGs Lehrer Eltern u. Schüler Links
Startseite Aktuelles

Aktuelles


Informationen

Schulleitung Sekretariat Kontakt Von A-Z Sitemap Impressum Datenschutzerklärung

Aktuelles

Wilhelm-Hübsch-Preis für Schulpartnerschaft

Als eine von drei Schulen in der Region Neu-Ulm wurde die Karl-Salzmann-Mittelschule am Dienstag, 20.03.2018, mit dem Wilhelm-Hübsch-Preis der IHK Schwaben ausgezeichnet. Prämiert wurde die langjährige und bewährte Kooperation mit der DANA Reinz-Dichtungs GmbH. Weitere Kooperationspartner unserer Schule sind die Bauhaus GmbH & Co. KG und Aldi Süd.

Direkt zum Artikel der IHK

Schülercafé

Nach den Sanierungsarbeiten und mehreren Umzügen im Schulgebäude, konnten wir im Oktober 2016 endlich die neuen Räumlichkeiten beziehen. Neben einer neuen Küchenzeile und einigen technischen Geräten konnten wir den Besuchern am 8. November bei unserer Neueröffnung die modernen und gemütlichen Sitzgelegenheiten präsentieren.
neues-aus-dem-schuelercafe.pdf [556 KB]

Ermöglicht wurde uns dies vor allem durch Fördermittel des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/003622/ externer Link
Schülerunternehmen "Essen was uns schmeckt" (Faltblatt) externer Link

Aufnahmebedingungen Mittlerer-Reife-Zug

In den M-Zug darf wechseln, wer...

... im Zwischenzeugnis folgenden Notenschnitt erreicht hat
:
Ø 2,66 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 7
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 8 und M 9

oder

... im Jahreszeugnis folgenden Notenschnitt erreicht hat:
Ø 2,66 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 7
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 8 oder M 9

oder

... im Zeugnis über den Qualifizierenden Mittelschulabschluss den Notenschnitt erreicht hat:
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 10

oder

... in der Aufnahmeprüfung seine Noten verbessert:
Alle Schüler, die die oben genannten Schnitte für den direkten Einstieg in die M-Klassen M7-M9 nicht erreicht haben und dennoch in die M-Klasse wollen, können sich einer Aufnahmeprüfung unterziehen. Teilnahme nur in Fächern, in denen eine Notenverbesserung erreicht werden kann.

vgl. §32 und §33 MSO

Anmeldung offener Ganztag

Eltern, die sich für das offene Ganztagesangebot interessieren und ihr Kind dazu anmelden möchten, wenden sich bitte an das Sekretariat bzw. an Ihren zuständigen Klassenleiter. Ein Informationsschreiben dazzu wurde bereits über Ihren Sohn/Ihre Tochter verteilt. Wir bitten um eine zeitnahe Rückmeldung.
Weiterführende Informationen finden sie hier.

Information Unwetter

Infoblatt Unwetter-Unterrichtsausfall [69 KB]

Neueste Meldungen vom Kultusministerium

Die folgenden Inhalte der Feeds
- Schüler,
- Eltern,
- Lehrer
werden von den Internetseiten des Kultusministeriums: www.km.bayern.de übernommen und können dort auch abonniert werden:

RSS-Feed: Eltern

Münchner Schülerfirmen glänzen mit erfolgreichen Projekten

Mittelschüler als Unternehmerinnen und Unternehmer: Auf der Abschlussveranstaltung der ?firm für die Wirtschaft?-Messe in München präsentierten zehn Teams ihre Geschäftsideen und übten sich in der Akquise von Kunden für ihre Produkte.

Zwei bayerische Schüler gewinnen mit deutschem Team

Deutsche Mathe-Genies konnten sich gegen ihre Mitstreiter aus Österreich und der Schweiz beim DATCH-Dreiländerwettbewerb durchsetzen. Damit holen sie den Pokal erneut nach Deutschland. Mit dabei: zwei Schüler aus Bayern

26 weitere Flexible Grundschulen in ganz Bayern eingerichtet

Ab dem Schuljahr 2018/2019 können Schulanfänger an insgesamt 268 bayerischen Grundschulen die ersten beiden Jahrgangsstufen in einem, in zwei oder in drei Jahren durchlaufen. Die 26 neuen Flexiblen Grundschulen erhielten nun im Kultusministerium ihre Urkunden.

Gymnasium Zwiesel stellt Vorzeigeprojekt vor

Schülerinnen und Schüler aus Tschechien haben Gelegenheit, in Bayern eine eigens eingerichteten 10. Klasse zu besuchen. Dort werden sie auf den Besuch der bayerischen Qualifikationsphase und das Ablegen der Hochschulreife vorbereitet. Das Gymnasium Zwiesel präsentiert das Vorzeigeprojekt.

Schüler erhalten Schwimmabzeichen

"Mit Sicherheit mehr Wasserspaß!" lautet der Schwimmabzeichen-Wettbewerb an dem Schüler des Comenius-Gymnasiums Deggendorf teilnahmen. Die bayernweite Aktion soll Schülern neben dem Spaß auch Sicherheit im Wasser vermitteln.

60 neue Stellen für Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen an Schulen frei

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus schreibt ab dem Beginn des Schuljahres 2018/2019 im Rahmen des neuen Programms ?Schule öffnet sich? an Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien und beruflichen Schulen Stellen für Schulsozialpädagoginnen / Schulsozialpädagogen als Angehörige des Schulpersonals aus. Jetzt bewerben!

11. Internationales Donaufest eröffnet

Ein vielfältiges kulturelles Programm zum Erleben, Genießen und Mitmachen: Das Internationale Donaufest Ulm/Neu-Ulm begeistert zum elften Mal seine Besucherinnen und Besucher.

Spannende Einblicke in das Jahr 1977 gewinnen

Ratschläge und Rezepte für kurzweilige Sprechtrainings, der Klassenelternsprecher als neue Brücke zwischen Elternhaus und Schule oder Gedanken des Mundartdichters Helmut Zöpfl über Schule und Schüler: All diese Themen und noch mehr behandeln die dritte und vierte Ausgabe der Schule & wir aus dem Jahr 1977. Jetzt im interaktiven E-Paper blättern!

Schülerinnen und Schüler entdecken fremde Länder

Neue Kulturen und Bräuche im Ausland kennenlernen und ein Jahr lang bei einer Familie zu Gast sein: Von Brasilien und China über Indien und Polen bis hin zu Tschechien oder Ungarn ? für 15 bayerische Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 18 Jahren beginnt in Kürze ein aufregendes und spannendes Schuljahr im Ausland.

Bayerns Mathe-Nachwuchs beeindruckt mit Leistungen

Fachliches Können und cleveres Knobeln: Im Rahmen des 20. Landeswettbewerbes Mathematik wurden acht besonders bemerkenswerte Mathe-Experten der bayerischen Realschulen und Gymnasien ausgezeichnet.

Druckbare Version

Aus der Südwest Presse