Textversion
Schule Aktuelles ESIS Termine Klassen Fachbereiche AGs Lehrer Eltern u. Schüler Links
Startseite Aktuelles

Aktuelles


Informationen

Schulleitung Sekretariat Kontakt Von A-Z Sitemap Impressum Datenschutzerklärung

Aktuelles

Nikolauskonvoi

Die Schülermitverantwortung (SMV) regte dieses Jahr an, dass sich die Karl-Salzmann-Mittelschule an der Aktion „Nikolauskonvoi“ des Vereins „Hinsehen und Helfen e.V.“ beteiligt. Bei dem Hilfsprojekt wird Kindern und Jugendlichen in sehr armen Regionen Rumäniens eine kleine Freude bereitet.

Abgeben kann man Weihnachtspäckchen für Kinder und Jugendliche, Lebensmittel, die gut haltbar sind und nicht gekühlt werden müssen. Süßigkeiten aller Art, neuwertige Spielsachen, gut erhaltene Fahrräder und Kinderwagen, orthopädische Hilfen, Hygiene- und Sanitärartikel, die noch mehrere Monate haltbar sind. Winterkleidung und Winterschuhe dürfen nur neu nach Rumänien eingeführt werden. Die Weihnachtspäckchen sollten einheitlich nach Geschlecht und Alter gefüllt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://nikolauskonvoi.de
Flyer Plakat Päckchenaufkleber

Die Schulleitung bittet die ganze Schulfamilie das Projekt durch ihre Spenden zu unterstützen.

Anmeldeformular

Um die Anmeldung an der Schule zu vereinfachen bieten wir Ihnen die Möglichkeit eine bearbeitbare PDF-Datei herunterzuladen, auszufüllen und mit zur Schule zu bringen. Da am Donnerstag unser Sekretariat nicht besetzt ist, bitten wir Sie, von Montag bis Mittwoch oder am Freitag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr zur Anmeldung an unsere Schule zu kommen.

Formular: Schulanmeldung [199 KB]

Wilhelm-Hübsch-Preis für Schulpartnerschaft

Als eine von drei Schulen in der Region Neu-Ulm wurde die Karl-Salzmann-Mittelschule am Dienstag, 11.03.2018, mit dem Wilhelm-Hübsch-Preis der IHK Schwaben ausgezeichnet. Prämiert wurde die langjährige und bewährte Kooperation mit der DANA Reinz-Dichtungs GmbH. Weitere Kooperationspartner unserer Schule sind die Bauhaus GmbH & Co. KG und Aldi Süd.

Direkt zum Artikel der IHK

offene Ganztagesbetreuung

In der ersten Schulwoche findet noch kein offenes Ganztagesangebot statt, allerdings bieten wir für die angemeldeten Schüler, die eine Betreuung benötigen, eine Notgruppe an. Bitte teilen Sie der Schule mit, ob Sie die Notgruppe in Anspruch nehmen wollen.

Anmeldung offener Ganztag

Eltern, die sich für das offene Ganztagesangebot interessieren und ihr Kind dazu anmelden möchten, wenden sich bitte an das Sekretariat bzw. an Ihren zuständigen Klassenleiter.
Weiterführende Informationen finden sie hier.

Schülercafé

Nach den Sanierungsarbeiten und mehreren Umzügen im Schulgebäude, konnten wir im Oktober 2016 endlich die neuen Räumlichkeiten beziehen. Neben einer neuen Küchenzeile und einigen technischen Geräten konnten wir den Besuchern am 8. November bei unserer Neueröffnung die modernen und gemütlichen Sitzgelegenheiten präsentieren.
neues-aus-dem-schuelercafe.pdf [556 KB]

Ermöglicht wurde uns dies vor allem durch Fördermittel des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/003622/ externer Link
Schülerunternehmen "Essen was uns schmeckt" (Faltblatt) externer Link

Aufnahmebedingungen Mittlerer-Reife-Zug

In den M-Zug darf wechseln, wer...

... im Zwischenzeugnis folgenden Notenschnitt erreicht hat
:
Ø 2,66 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 7
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 8 und M 9

oder

... im Jahreszeugnis folgenden Notenschnitt erreicht hat:
Ø 2,66 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 7
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 8 oder M 9

oder

... im Zeugnis über den Qualifizierenden Mittelschulabschluss den Notenschnitt erreicht hat:
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 10

oder

... in der Aufnahmeprüfung seine Noten verbessert:
Alle Schüler, die die oben genannten Schnitte für den direkten Einstieg in die M-Klassen M7-M9 nicht erreicht haben und dennoch in die M-Klasse wollen, können sich einer Aufnahmeprüfung unterziehen. Teilnahme nur in Fächern, in denen eine Notenverbesserung erreicht werden kann.

vgl. §32 und §33 MSO

Information Unwetter

Infoblatt Unwetter-Unterrichtsausfall [69 KB]

Neueste Meldungen vom Kultusministerium

Die folgenden Inhalte der Feeds
- Schüler,
- Eltern,
- Lehrer
werden von den Internetseiten des Kultusministeriums: www.km.bayern.de übernommen und können dort auch abonniert werden:

RSS-Feed: Eltern

Neue Oberstufe bietet Gymnasiasten zahlreiche Möglichkeiten zur Vertiefung

Eine Stundentafel nach individuellen Stärken: Die Reform der Oberstufe beinhaltet Vertiefungsangebote in allen Fächern. Zusätzlich wird das Fach ?Politik und Gesellschaft? gestärkt.

Ein Erfolgsmodell feiert Jubiläum

Sie ist ein echtes Erfolgsmodell: Die Mittelschule feiert ihren 10. Geburtstag. Am Festakt in der Allerheiligen-Hofkirche in München nahmen Gäste aus ganz Bayern teil. Für gute Unterhaltung und ein buntes Programm sorgten Mittelschülerinnen und -schüler aus allen Regierungsbezirken.

Bayerische Schulen präsentierten abwechslungsreiche Experimente

Vom ?heißen Draht? bis hin zur ?MurmelMusikMaschine?: Bayerische Schulen zeigten auf der Mitmachmesse FORSCHA vom 15. - 17. November spannende MINT-Stationen zum Experimentieren und Ausprobieren.

Bayern ermöglicht erfolgreiche Bildungsbiographien

Direkte Anschlussmöglichkeiten und interessante Zukunftsperspektiven: Nach einem erfolgreichen Schulabschluss stehen den jungen Menschen in Bayern viele Wege offen. Das unterstrich Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo bei einer Podiumsdiskussion der Roland Berger Stiftung.

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München wird 50 Jahre alt

Herausragende pädagogische Arbeit am Puls der Zeit: Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München-Bogenhausen feierte mit einem Festakt seinen 50-Geburtstag.

Erstklässler erhalten reflektierende Sicherheitsüberwürfe

Auch in der dunklen Jahreszeit sicher auf dem Schulweg unterwegs: Um ihre Sichtbarkeit im Straßenverkehr auch bei Dunkelheit zu gewährleisten, erhalten alle bayerischen Erstklässlerinnen und Erstklässler reflektierende Überwürfe.

Förderpreis prämiert innovative Konzepte

?Innovative Verkehrserziehung in der Schule?: Der Förderpreis der Landesverkehrswacht Bayern und der TÜV Süd Stiftung zeichnet wirkungsvolle Ansätze in der Verkehrserziehung von Schulkindern aus. So können sich bewährte Projekte noch nachhaltiger weiterentwickeln!

Landesinitiative ?Trau dich!? ist in Puchheim gestartet

Ein Theatertag zum Nachdenken: In Puchheim ist mit einer Theatervorführung für 240 Viertklässler die Landesinitiative ?Trau dich!? gestartet worden. Ziel der Initiative ist es, sexueller Gewalt gegen Kinder vorzubeugen.

Neue Broschüre gibt praktische Tipps für Eltern

Wie erkläre ich das meinem Kind? Viele Eltern stellen sich diese Frage, wenn es um den Umgang mit Sexualität in den Medien geht. Eine neue Broschüre der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) gibt hierfür Ratschläge.

So sieht Schule auf dem Land aus

Wie gestalten Schulen auf dem Land ihren Schulalltag? Schule & wir hat sich in verschiedenen ländlichen Regionen Bayerns umgesehen und stellt Beispiele vor. Außerdem können Sie erfahren, wie engagiert sich bayerische Schulen um den europäischen Austausch bemühen. Jetzt online in der Kiosk-App lesen!

Druckbare Version

Aus der Südwest Presse