Textversion
Schule Aktuelles Termine Klassen Fachbereiche AGs Lehrer Eltern u. Schüler Links
Startseite Aktuelles

Aktuelles


Informationen

Schulleitung Sekretariat Kontakt Von A-Z Sitemap Impressum Datenschutzerklärung

Aktuelles

Wilhelm-Hübsch-Preis für Schulpartnerschaft

Als eine von drei Schulen in der Region Neu-Ulm wurde die Karl-Salzmann-Mittelschule am Dienstag, 20.03.2018, mit dem Wilhelm-Hübsch-Preis der IHK Schwaben ausgezeichnet. Prämiert wurde die langjährige und bewährte Kooperation mit der DANA Reinz-Dichtungs GmbH. Weitere Kooperationspartner unserer Schule sind die Bauhaus GmbH & Co. KG und Aldi Süd.

Direkt zum Artikel der IHK

Schülercafé

Nach den Sanierungsarbeiten und mehreren Umzügen im Schulgebäude, konnten wir im Oktober 2016 endlich die neuen Räumlichkeiten beziehen. Neben einer neuen Küchenzeile und einigen technischen Geräten konnten wir den Besuchern am 8. November bei unserer Neueröffnung die modernen und gemütlichen Sitzgelegenheiten präsentieren.
neues-aus-dem-schuelercafe.pdf [556 KB]

Ermöglicht wurde uns dies vor allem durch Fördermittel des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/003622/ externer Link
Schülerunternehmen "Essen was uns schmeckt" (Faltblatt) externer Link

Aufnahmebedingungen Mittlerer-Reife-Zug

In den M-Zug darf wechseln, wer...

... im Zwischenzeugnis folgenden Notenschnitt erreicht hat
:
Ø 2,66 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 7
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 8 und M 9

oder

... im Jahreszeugnis folgenden Notenschnitt erreicht hat:
Ø 2,66 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 7
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 8 oder M 9

oder

... im Zeugnis über den Qualifizierenden Mittelschulabschluss den Notenschnitt erreicht hat:
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 10

oder

... in der Aufnahmeprüfung seine Noten verbessert:
Alle Schüler, die die oben genannten Schnitte für den direkten Einstieg in die M-Klassen M7-M9 nicht erreicht haben und dennoch in die M-Klasse wollen, können sich einer Aufnahmeprüfung unterziehen. Teilnahme nur in Fächern, in denen eine Notenverbesserung erreicht werden kann.

vgl. §32 und §33 MSO

Anmeldung offener Ganztag

Eltern, die sich für das offene Ganztagesangebot interessieren und ihr Kind dazu anmelden möchten, wenden sich bitte an das Sekretariat bzw. an Ihren zuständigen Klassenleiter. Ein Informationsschreiben dazzu wurde bereits über Ihren Sohn/Ihre Tochter verteilt. Wir bitten um eine zeitnahe Rückmeldung.
Weiterführende Informationen finden sie hier.

Information Unwetter

Infoblatt Unwetter-Unterrichtsausfall [69 KB]

Neueste Meldungen vom Kultusministerium

Die folgenden Inhalte der Feeds
- Schüler,
- Eltern,
- Lehrer
werden von den Internetseiten des Kultusministeriums: www.km.bayern.de übernommen und können dort auch abonniert werden:

RSS-Feed: Eltern

Aktion ?Ich schenk dir eine Geschichte? weckt Freude am Lesen

?Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard?: Schülerinnen und Schüler in ganz Bayern sind begeistert von der Geschichte zum Welttag des Buches. Rund 190.000 Viert- und Fünftklässler können dank ihres Buchgeschenks ein spannendes Leseabenteuer erleben.

Spielen macht Schule startet in eine neue Runde

Spannende Spiele sind ein Grundbedürfnis für jedes Kind: Gute Spiele unterstützen die geistige, soziale und motorische Entwicklung. Der Wettbewerb ?Spielen macht Schule? unterstützt überzeugende Grundschul-Konzepte zum spielerischen Lernen. So lernt es sich noch leichter!

Aktionstag sensibilisiert für Gefahren der Nutzung von Smartphones im Straßenverkehr

Hand in Hand für Verkehrssicherheit: Das Kultusministerium hat im Schulterschluss mit Kooperationspartnern aus dem Bereich der Verkehrs- und Sicherheitserziehung einen landesweiten Aktionstag durchgeführt. Der klare Appell lautet: Augen auf die Straße!

So bereiten sich Schulen optimal auf die Digitalisierung vor

Fit für die Zukunft: Die Schülerinnen und Schüler im Freistaat werden bestmöglich darauf vorbereitet, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. Wichtig ist dabei aber immer auch: Die Technik dient - der Mensch steht im Mittelpunkt. Hier Video ansehen!

Ausbildungsangebote an den Fachoberschulen werden zum Schuljahr 2018/2019 ausgebaut

Die Fachoberschule bietet Schülerinnen und Schülern mit mittlerem Schulabschluss unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, das Fachabitur oder auch das Abitur und dadurch die Zugangsberechtigung für ein Studium zu erwerben. Zum Start des Schuljahres 2018 / 2019 soll nun das Ausbildungsangebot weiter ausgebaut werden.

Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium feiert 625-jähriges Bestehen

Potenziale entwickeln, Vorbild sein und Werte leben: Auf diesen Grundpfeilern steht das Leitbild ?Tradition und Moderne? des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums Kulmbach. Die Schule blickte mit einer Festveranstaltung auf ihre 625-jährige Geschichte zurück.

Landessieger im Wettbewerb "Schüler experimentieren" ausgezeichnet

Von der Heizleistung einer Kohlmeise bis zur Semmelschneidemaschine: Die Teilnehmer am Wettbewerb "Schüler experimentieren" begeisterten mit einer enormen Bandbreite an kreativen Ideen. Die Landessieger wurden nun in Dingolfing geehrt.

Spannende Einblicke in das Jahr 1977 gewinnen

Tipps für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Fernsehkonsum, der Erfolg der Hauptschule und eine Anleitung für Schriftsteller von morgen: All diese Themen und noch mehr behandelt die erste Ausgabe der Schule & wir aus dem Jahr 1977. Jetzt im interaktiven E-Paper blättern.

Gymnasien in Nürnberg und Garmisch-Partenkirchen erhalten eTwinning-Schulsiegel

Für ihren wertvollen Beitrag zum europäischen Miteinander und zur digitalen Bildung: Das Sigena-Gymnasium in Nürnberg und das St. Irmengard-Gymnasium in Garmisch-Partenkirchen wurden mit dem eTwinning-Schulsiegel ausgezeichnet.

Gemeindebücherei Mertingen motiviert Kinder zum Lesen

Lesenachmittage, Bibliotheksnächte, Kostüme und Requisiten: In der Gemeindebücherei Mertingen wird das Lesen für Kinder zum Erlebnis.

Druckbare Version

Aus der Südwest Presse