Textversion
Schule Aktuelles ESIS Termine Klassen Fachbereiche AGs Lehrer Eltern u. Schüler Links
Startseite ESIS

ESIS


Schulleitung Sekretariat Kontakt Von A-Z Sitemap Impressum Datenschutzerklärung

ESIS

ESIS

ESIS – Elektronisches Schüler Informations System

Im Rahmen der Digitalisierung setzt die Karl-Salzmann-Mittelschule künftig das elektronische Informationssystem ESIS ein. Mit dem Programm werden Elternbriefe per Email und/oder als Benachrichtigung über die ESIS-App auf Ihr Smartphone versandt. Außerdem besteht für die Eltern die Möglichkeit einer Online-Krankmeldung und einer Online-Anmeldung zum Elternsprechtag.
ESIS beschleunigt und erleichtert die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus erheblich. Es wird bereits an mehr als 600 Schulen eingesetzt.

Weitere Informationen zu ESIS

ESIS-Registrierung:

Geben Sie auf alle Fälle als E-Mail 1 eine Mailadresse an, die Sie regelmäßig abrufen.

E-Mail 2 ist für einen weiteren Erziehungsberechtigten gedacht (sinnvoll vor allem wenn beide Elternteile sorgeberechtigt sind aber z. B. nicht zusammen wohnen), E-Mail 3 wäre z. B. auch für den Schüler möglich (an unserer Schule nicht relevant). Wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen anlegen, müssen für eine erfolgreiche Quittierung des Elternbriefes immer Lesebestätigungen von allen angemeldeten Adressen erfolgen. Daher empfiehlt es sich im Regelfall nur eine Mail-Adresse anzulegen.

Wenn Sie mehrere Kinder an der Schule haben, muss für jedes Kind das Formular getrennt ausgefüllt werden. Selbstverständlich können Sie hier dieselbe E-Mail-Adresse 1 eintragen. Sie bekommen die ESIS-Informationen aber nur einmal zugeschickt. Das System erkennt die Geschwister automatisch.

--> Zur ESIS-Registrierung

ESIS-Erstaussendung

Erste Aussendung über ESIS ist nach Eingabe der Emailadressen und dem Beheben technischer Schwierigkeiten in KW 45/46 geplant. Mit der Aussendung erhalten Sie dann den Anmeldetoken/Code für die ESIS-APP.

21.11.2018
=> Leider sind die technischen Schwierigkeiten noch nicht behoben.

22.11.2018
=> Die Aussendung der Anmeldetokens/QR-Codes ist erfolgt.
Um die App zu aktivieren muss der Anmeldetoken mit der ESIS-App gescannt werden.

Druckbare Version