Aktuelles

Wilhelm-Hübsch-Preis für Schulpartnerschaft

Als eine von drei Schulen in der Region Neu-Ulm wurde die Karl-Salzmann-Mittelschule am Dienstag, 20.03.2018, mit dem Wilhelm-Hübsch-Preis der IHK Schwaben ausgezeichnet. Prämiert wurde die langjährige und bewährte Kooperation mit der DANA Reinz-Dichtungs GmbH. Weitere Kooperationspartner unserer Schule sind die Bauhaus GmbH & Co. KG und Aldi Süd.

Direkt zum Artikel der IHK


Schülercafé

Nach den Sanierungsarbeiten und mehreren Umzügen im Schulgebäude, konnten wir im Oktober 2016 endlich die neuen Räumlichkeiten beziehen. Neben einer neuen Küchenzeile und einigen technischen Geräten konnten wir den Besuchern am 8. November bei unserer Neueröffnung die modernen und gemütlichen Sitzgelegenheiten präsentieren.
neues-aus-dem-schuelercafe.pdf

Ermöglicht wurde uns dies vor allem durch Fördermittel des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/003622/ externer Link
Schülerunternehmen "Essen was uns schmeckt" (Faltblatt) externer Link


Aufnahmebedingungen Mittlerer-Reife-Zug

In den M-Zug darf wechseln, wer...

... im Zwischenzeugnis folgenden Notenschnitt erreicht hat
:
Ø 2,66 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 7
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 8 und M 9

oder

... im Jahreszeugnis folgenden Notenschnitt erreicht hat:
Ø 2,66 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 7
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 8 oder M 9

oder

... im Zeugnis über den Qualifizierenden Mittelschulabschluss den Notenschnitt erreicht hat:
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 10

oder

... in der Aufnahmeprüfung seine Noten verbessert:
Alle Schüler, die die oben genannten Schnitte für den direkten Einstieg in die M-Klassen M7-M9 nicht erreicht haben und dennoch in die M-Klasse wollen, können sich einer Aufnahmeprüfung unterziehen. Teilnahme nur in Fächern, in denen eine Notenverbesserung erreicht werden kann.

vgl. §32 und §33 MSO


Anmeldung offener Ganztag

Eltern, die sich für das offene Ganztagesangebot interessieren und ihr Kind dazu anmelden möchten, wenden sich bitte an das Sekretariat bzw. an Ihren zuständigen Klassenleiter. Ein Informationsschreiben dazzu wurde bereits über Ihren Sohn/Ihre Tochter verteilt. Wir bitten um eine zeitnahe Rückmeldung.
Weiterführende Informationen finden sie hier.


Information Unwetter

Infoblatt Unwetter-Unterrichtsausfall


Neueste Meldungen vom Kultusministerium

Die folgenden Inhalte der Feeds
- Schüler,
- Eltern,
- Lehrer
werden von den Internetseiten des Kultusministeriums: www.km.bayern.de übernommen und können dort auch abonniert werden:


RSS-Feed: Eltern

i.s.i.-Preisträgerschulen ausgezeichnet

Innovative Konzepte: Der ?i.s.i. ? Innere Schulentwicklung und Schulqualität Innovationspreis? zeichnet Schulen aus, die wertvolle Impulse für eine zukunftsweisende Schulentwicklung geben. Die 15 Gewinnerschulen aus Oberbayern, Niederbayern, der Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken wurden nun prämiert.

Vereinbarung zum Europäischen Computerführerschein verlängert

Der Europäische Computerführerschein ECDL ist der internationale Standard für den Nachweis grundlegender Kompetenzen im Umgang mit dem Computer und den neuen Medien. Er wird von der Gesellschaft für Informatik e.V. und der Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH umgesetzt. Der Rahmenvertrag wurde nun verlängert, damit Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten im Umgang mit Computer und Internet weiter ausbauen können.

Landkreis Aschaffenburg erhält Gütesiegel

Zukunftschancen stärken: Der Landkreis Aschaffenburg eröffnet jungen Menschen vor Ort ein breit gefächertes Bildungsangebot. Für den großen Einsatz und die innovativen Impulse erhielt der Landkreis nun das Qualitätssiegel "Bildungsregion in Bayern".

Bildung im digitalen Zeitalter gestalten

ARD-alpha feiert sein 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass veranstaltete der Bayerische Rundfunk (BR), der die Verantwortung für den Fernsehsender trägt, eine Podiumsdiskussion. Sie lotete aus, wie Bildung im digitalen Zeitalter funktionieren und welche Rolle der öffentliche Rundfunk dabei einnehmen kann.

Neues Schulhaus feierlich eingeweiht

Nachhaltiges Lernen und gutes Miteinander: Das neue Schulhaus der Grundschule Langenpreising überzeugt mit seiner offenen Architektur, den flexiblen Raumnutzungsmöglichkeiten und seinem nachhaltigen Konzept. Das gelungene Bauprojekt wurde nun feierlich eingeweiht.

Spannende Einblicke in das Jahr 1977 gewinnen

Die Journalisten von morgen, Ausbildung mit Zukunft an den Berufsfachschulen und Lernfortschritte durch programmierte Bücher: All diese Themen und noch mehr behandelt die zweite Ausgabe der Schule & wir aus dem Jahr 1977. Jetzt im interaktiven E-Paper blättern!

Startschuss für Digitale Bildungsregionen gegeben

Am Puls der Zeit: Die Initiative "Bildungsregionen in Bayern" setzt seit 2012 wertvolle Impulse für eine innovative Bildungslandschaft. Beim halbjährlichen Erfahrungsaustausch wurde nun die Weiterentwicklung zu "Digitalen Bildungsregionen" angestoßen.

Bayerische Schulen sind mit eTwinning im Europäischen Wettbewerb erfolgreich

Gelebte Völkerverständigung, digitale Kompetenz und herausragender Ideenreichtum: Die Grundschule Vöhringen Süd, die Theo-Betz-Grundschule in Neumarkt i. d. Oberpfalz und die Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule in Heilsbronn wurden für ihre eTwinning-Projekte im Europäischen Wettbewerb ausgezeichnet.

Kultusminister Bernd Sibler und Staatssekretärin Carolina Trautner wünschen viel Erfolg

?Die nötige Ruhe sowie Konzentration und Energie? wünschen Kultusminister Bernd Sibler und Staatssekretärin Carolina Trautner den rund 39.000 Schülerinnen und Schülern an den bayerischen Gymnasien, für die am 2. Mai die Abiturprüfungen beginnen.

An der Aventinus-Mittelschule wird das Miteinander großgeschrieben

Hier ist viel geboten: Die Aventinus-Mittelschule Abensberg stellte sich am Tag der offenen Tür ihren Gästen mit einem bunten Programm vor. Auch Kultusminister Bernd Sibler informierte sich vor Ort.


(C) 2010 - Karl-Salzmann-Mittelschule

Diese Seite drucken