Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Schulstart

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html
https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/7060/unterricht-startet-im-regelbetrieb-mit-umfassendem-hygienekonzept.html
https://www.km.bayern.de/download/23440_Kurzinfo-neues-Schuljahr_Leichte-Sprache_13.07.2020.pdf

Am Dienstag, den 08.09.2020 startet der Unterricht für alle Schüler planmäßig an der Karl-Salzmann-Mittelschule. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind eine Schutzmaske zur Schule mitbringt. Auf dem kompletten Schulgelände ist eine Maske zu tragen. Maskenpflicht!

Die Klassen 6-10 starten wie gewohnt um 07:45 Uhr. Die Klassen 5a und 5b um 08:30 Uhr. Anwesenheit an der Schule ist jeweils 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn.

Die neuen Fünftklässler warten vor dem Haupteingang bis sie von der jeweiligen Klassenlehrkraft ins Gebäude geholt werden. Ein Elternteil darf das Kind in die Aula der Mittelschule begleiten.

Die 6. Klassen und die Deutschklasse warten an den Fahrradständern bis sie von der Klassenlehrkraft abgeholt werden.

Die 7. Klassen warten auf der östlichen Seite des Schulgebäudes (an den Fahrradständern vorbei; am Schulgebäude zwischen Turnhalle und Schulgebäude)

Die Klassen 8-10 warten am Haupteingang.

Bitte beachten Sie, dass Kinder mit Fieber nicht zur Schule geschickt werden dürfen!


offene Ganztagesbetreuung

In der ersten Schulwoche findet noch kein offenes Ganztagesangebot statt, allerdings bieten wir für die angemeldeten Schüler, die eine Betreuung benötigen, eine Notgruppe an. Bitte teilen Sie der Schule mit, ob Sie die Notgruppe in Anspruch nehmen wollen.


Aufnahmeprüfung M-Zug

Die Aufnahmeprüfung für den M-Zug findet in der letzten Sommerferienwoche statt. (vgl § 33 MSO)

ANMELDEFORMULAR

Die Prüfungstermine sind:

01.09.2020 09:30 Uhr Mathematik
02.06.2020 09:30 Uhr Deutsch
03.06.2020 09:30 Uhr Englisch

Die Anmeldung zur Aufnahmeprüfung ist nur an folgenden Terminen möglich:
Freitag, 24.07.2020; Montag, 27.07.2020 bis Freitag, 31.07.2020

Zur Anmeldung benötigen Sie:
- das Zwischenzeugnis
- das Jahreszeugnis
- das ausgefüllte Anmeldeformular

Zur Prüfung bitte mitbringen:
- Ausweis oder Schülerausweis
- Zwischen und Jahreszeugnis (falls diese noch nicht zur Anmeldung vorgezeigt wurden)


Dank zum Schuljahresende

In den letzten Wochen hat uns Covid 19 stark beschäftigt und unser komplettes Leben auf den Kopf gestellt. Bewehrte Unterrichtskonzepte und Unterrichtsmethoden konnten plötzlich nicht mehr eingesetzt werden, Hausunterricht / Homeschooling und Homeoffice waren nun angesagt. Eltern und Lehrer mussten "kreativ" werden und gemeinsam Lösungen finden, wie die Unterrichtsinhalte vom Lehrer zum Schüler und zurück gelangen konnten. Dabei stießen Eltern und Lehrer sehr schnell an ihre Grenzen. Nur durch eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit der ganzen Schulfamilie war diese Herausforderung zu stemmen.

Das Team der Karl-Salzmann-Mittelschule möchte sich auf diesem Wege bei allen Mitgliedern der Schulfamilie für die vielen kreativen Lösungen und die aktive Mithilfe bei der Bewältigung der zahlreichen Probleme rund um das "LERNEN ZUHAUSE" bedanken. Gemeinsam haben wir diese doch schwierige Zeit gewinnbringend und gut gemeistert.

Wir alle hoffen nun sehr, dass es zu keiner zweiten Corona-Welle kommt. Wir appellieren eindringlichst an Sie, auch im Urlaub verantwortungsvoll die Infektionsschutzmaßnahmen einzuhalten. Sollten Sie in einem Risikogebiet Urlaub machen, bitte wir Sie inständigst darum, die anschließende zweiwöchige Quarantäne zuverlässig einzuhalten.

In den Ferien können Sie die Schulleitung nur per Mail, Brief oder in der ersten (Montag 27.07. bis Mittwoch 29.07.) und letzten (Montag 31.08. bis Freitag 04.09.) Ferienwoche, jeweils zwischen 09.00 Uhr und 11.00 Uhr auch telefonisch erreichen. Wenn Sie in die Schule kommen möchten, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin.

Da es in den Sommerferien mit Sicherheit neue Informationen vom Kultusministerium zum Schulbeginn am 08.09.2020 geben wird, bitte wir alle Eltern unserer Schule sich ab dem 01.09.2020 regelmäßig über die aktuellsten Entwicklungen zu informieren.

Schulbeginn für die Jahrgangsstufen 6-10 ist Dienstag, 08.09.2020 um 07:45 Uhr (Anwesenheit an der Schule 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn).
Die neuen 5. Klassen starten am Dienstag, 08.09.2020 um 08:30 Uhr. (Anwesenheit an der Schule 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn)

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Familien schöne und erholsame Sommerferien!

Bleiben Sie gesund!

Martina Schweizer und Bernhard Seitz


Anmeldeformular- Schulanmeldung

Um die Anmeldung an der Schule zu vereinfachen bieten wir Ihnen die Möglichkeit eine bearbeitbare PDF-Datei herunterzuladen, auszufüllen und mit zur Schule zu bringen. Da am Donnerstag unser Sekretariat nicht besetzt ist, bitten wir Sie, von Montag bis Mittwoch oder am Freitag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr zur Anmeldung an unsere Schule zu kommen.
Anmeldeformular hier


Aktuelle Informationen aus dem KM

Elternbrief_Sommerferien-.pdf
Rueckmeldebogen_Sommerferien.pdf
Brückenangebote.pdf


Unterrichtsbetrieb nach den Sommerferien

Wichtige Neuerungen sind auf folgender Seite kurz zusammengefasst:
KM-Bayern-Link zu allen Neuerungen bez. Notfallbetreuung


Corona-Virus

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus informiert:
https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6866/alle-informationen-fuer-eltern-und-schulen-auf-einen-blick.html

Das Robert-Koch-Instituts (RKI) informiert:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html
Dashboard mit aktuellen Fallzahlen

Das Landratsamt Neu-Ulm informiert:

https://landkreis.neu-ulm.de/de/aktuelles-detail/informationen-zum-coronavirus.html


Die Stadtverwaltung Neu-Ulm informiert:

https://nu.neu-ulm.de/de/aktuell/coronavirus/

Rückerstattung der Gebühren für die Mittagsbetreuung:
Elternbrief Rückerstattung
https://nu.neu-ulm.de/de/buerger-service/bildung/schulen-horte/


Die Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist auch währen der Schulschließung für Eltern und Schüler da. Bei Gesprächs- oder Beratungsbedarf kann Herr Löwe telefonisch erreicht werden.
Für weiterführende Hinweise hier klicken.


Wilhelm-Hübsch-Preis für Schulpartnerschaft

Als eine von drei Schulen in der Region Neu-Ulm wurde die Karl-Salzmann-Mittelschule am Dienstag, 11.03.2018, mit dem Wilhelm-Hübsch-Preis der IHK Schwaben ausgezeichnet. Prämiert wurde die langjährige und bewährte Kooperation mit der DANA Reinz-Dichtungs GmbH. Weitere Kooperationspartner unserer Schule sind die Bauhaus GmbH & Co. KG und Aldi Süd.

Direkt zum Artikel der IHK


Anmeldung offener Ganztag

Eltern, die sich für das offene Ganztagesangebot interessieren und ihr Kind dazu anmelden möchten, wenden sich bitte an das Sekretariat bzw. an Ihren zuständigen Klassenleiter.
Weiterführende Informationen finden sie hier.


Schülercafé

Nach den Sanierungsarbeiten und mehreren Umzügen im Schulgebäude, konnten wir im Oktober 2016 endlich die neuen Räumlichkeiten beziehen. Neben einer neuen Küchenzeile und einigen technischen Geräten konnten wir den Besuchern am 8. November bei unserer Neueröffnung die modernen und gemütlichen Sitzgelegenheiten präsentieren.
neues-aus-dem-schuelercafe.pdf

Ermöglicht wurde uns dies vor allem durch Fördermittel des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
http://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/003622/ externer Link
Schülerunternehmen "Essen was uns schmeckt" (Faltblatt) externer Link


Aufnahmebedingungen Mittlerer-Reife-Zug

In den M-Zug darf wechseln, wer...

... im Zwischenzeugnis folgenden Notenschnitt erreicht hat
:
Ø 2,66 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 7
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 8 und M 9

oder

... im Jahreszeugnis folgenden Notenschnitt erreicht hat:
Ø 2,66 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 7
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 8 oder M 9

oder

... im Zeugnis über den Qualifizierenden Mittelschulabschluss den Notenschnitt erreicht hat:
Ø 2,33 (Deu, Mat, Eng) für den Übertritt in M 10

oder

... in der Aufnahmeprüfung seine Noten verbessert:
Alle Schüler, die die oben genannten Schnitte für den direkten Einstieg in die M-Klassen M7-M9 nicht erreicht haben und dennoch in die M-Klasse wollen, können sich einer Aufnahmeprüfung unterziehen. Teilnahme nur in Fächern, in denen eine Notenverbesserung erreicht werden kann.

vgl. §32 und §33 MSO


Information Unwetter

Infoblatt Unwetter-Unterrichtsausfall


Neueste Meldungen vom Kultusministerium

Die folgenden Inhalte der Feeds
- Schüler,
- Eltern,
- Lehrer
werden von den Internetseiten des Kultusministeriums: www.km.bayern.de übernommen und können dort auch abonniert werden:


RSS-Feed: Eltern

Kultusminister Piazolo zieht erste positive Bilanz

Die ersten zwei Unterrichtswochen des neuen Schuljahres sind vergangen: In einer Pressekonferenz erläuterte Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo die aktuelle Situation. Ab Montag, 21. September, gilt nun grundsätzlich wieder die Maskenpflicht gemäß dem Hygieneplan.

Zahlenwald verbindet Umweltbildung und Mathematikunterricht

Aktiv und spielerisch inmitten der Natur die Welt der Zahlen erkunden: Dies ermöglicht der ?Zahlenwald? im Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald in Unterfranken, der nun neu eröffnet wurde.

Maskottchen zur Zahngesundheit geht auf Bayern-Rundreise

Gesunde Zähne sind wichtig: Um dies zu veranschaulichen, begibt sich der Löwe Dentulus, Maskottchen der Aktion ?Löwenzahn? der Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (LAGZ), auf eine Rundtour durch Bayern. Das dabei entstandene Video soll auch in möglichst vielen bayerischen Klassenzimmern gezeigt werden.

Grundschule Schwaig vermittelt mit Ernährungskompass Wissen über gesunde Ernährung

Wissen um gesunde Ernährung als wichtiger Eckpfeiler des Schullebens: Kultusstaatssekretärin Anna Stolz informierte sich beim Besuch der Grundschule in Schwaig über die Umsetzung des Konzepts ?Alltagskompetenzen - Schule fürs Leben? und verschaffte sich einen Einblick in den Schulbetrieb unter den aktuellen Hygieneregeln.

Neue Außenstelle in Augsburg stärkt den Einsatz für Demokratie

Ausweitung der digitalen Angebote und Stärkung der politischen Bildungsarbeit im Netz: In Augsburg hat die neue Außenstelle der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit ihre Arbeit offiziell aufgenommen.

Informationen in anderen Sprachen und Leichter Sprache

Allgemeine Information zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen in Englisch und weiteren Sprachen. / General information on teaching in Bavarian schools in English and other languages.

Schultheater stellt Friedenspädagogik in den Mittelpunkt

Gewaltprävention, Friedensbildung sowie Förderung von Toleranz und Integration: Diesen Zielen hat sich ein Theater aus Schwaben verschrieben, das auch ein interaktives und mobiles Kinder- und Jugendtheater anbietet.

Bayerische Erstklässler erhalten Sicherheitsüberwürfe

Die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr erhöhen: Die frischgebackenen Erstklässlerinnen und Erstklässler an den Grund- und Förderschulen im Freistaat werden mit reflektierenden Sicherheitsüberwürfen ausgestattet.

Neuerungen greifen Anregungen der Schulfamilie auf

Mehr Zeit für individuelle Rückmeldungen: Weniger Proben und schlankere Zeugnisse ermöglichen größeren Raum für Feedback im persönlichen Austausch. Dabei können Lehrkräfte individuelle Schwerpunkte setzen.

Erklärvideos geben Tipps zur Reduktion der Ansteckungsgefahr

Abstand halten, Hände waschen, Alltagsmaske tragen: Die Stiftung SeeYou des Katholischen Kinderkranken­hauses Wilhelmstift in Hamburg hat zwei kurze Erklärvideos zum Coronavirus produziert. Kinder lernen darin, wie sie sich und andere schützen können. Jetzt reinschauen!


(C) 2010 - Karl-Salzmann-Mittelschule

Diese Seite drucken