Textversion
Schule Aktuelles Termine Klassen Fachbereiche AGs Lehrer Eltern u. Schüler Links
Startseite Lehrer Verbindungslehrer

Lehrer


Verbindungslehrer Belegung EDV Interessante Links für Lehrkräfte

Schulleitung Sekretariat Kontakt Von A-Z Sitemap Impressum Datenschutzerklärung

Verbindungslehrer

In diesem Schuljahr 2016/2017 ist

- die Verbindungslehrerin: Frau Bäckers
- der Verbindungslehrer: Herr Hust

Verbindungslehrer/Vertrauenslehrer

Die Verbindungslehrerin oder der Verbindungslehrer arbeitet konstruktiv mit der Vertretung für Schülerinnen und Schüler zusammen; sie oder er hat die Aufgabe, sich für die Belange der Vertretung für Schülerinnen und Schüler einzusetzen sowie Schülerinnen und Schüler in Fragen der Vertretung für Schülerinnen und Schüler zu beraten und zu fördern und bei Konfliktfällen zu vermitteln, bevor der Schulausschuss angerufen wird. In Erfüllung dieser Aufgaben wird die Verbindungslehrerin oder der Verbindungslehrer von allen schulischen Beteiligten, vor allem von der Schulleitung und dem Kollegium unterstützt.

Der Verbindungslehrer wird von den Klassensprechern gewählt, immer zu beginn des Schuljahres. Die eigentliche Aufgabe ist, wenn es zwischen Lehrern und Schülern Streit oder Probleme gibt. Man setzt sich, dann mit dem Verbindungslehrer, dem Schüler und demjenigen Lehrer/in zusammen und [versucht] das Problem oder den Streit zu lösen. Es ist schon ein paar Mal im Schuljahr vorgekommen, dass Schüler sich beim Verbindungslehrer gemeldet haben und dann wurde das Problem gelöst.

Meistens wird der Verbindungslehrer auch als Vertrauenslehrer bezeichnet, weil es oft auch so ist, dass es nicht immer was mit der Schule zu tun haben muss z.B. etwas mit der Familie, oder beim Ausbildungsplatz usw. Manchmal kommt es auch vor das der Verbindungslehrer und der Schulsozialarbeiter mal etwas zusammen über ein Problem wussten.

Druckbare Version